Impfungen

Die Tetanuslüge – ein Buch, das uns alle bereichert!

 

Tetanus stellt für die meisten Eltern das Schreckgespenst schlechthin dar und ist auch bei den meisten impfkritischen Eltern die letzte Impfung, die fällt.

Tatsächlich sind jedoch weder Nutzen noch Unbedenklichkeit der Impfung jemals belegt worden.

Im Gegenteil: Jahr für Jahr werden allein in Deutschland Hunderte von Impfkomplikationen und im Durchschnitt 15 Todesfälle gemeldet, ohne dass die zuständigen Behörden aktiv werden.

Der Medizinjournalist Hans Tolzin ist der Frage nachgegangen, warum die Impfung gegen Tetanus nie geschützt hat.

Aus den offiziellen Zahlen geht hervor, dass es nicht die Impfung gewesen sein kann, warum es bei uns Tetanus fast nicht mehr gibt.

Er studierte die Originalarbeiten aus der Zeit, als man meinte, das Rätsel um Tetanus gelöst zu haben.

Beiträge von Dr. Y. Couzigou und J. Loibner so wie anderen Autoren bringen Licht in eine Erkrankung, über die heute kaum ein Arzt Bescheid weiß.

Eine sehr spannende Zusammenfassung!

Das Buch kostet 19,90 und ist bei Aegis Österreich zu bestellen.

info@aegis.at 03143/2973-13    fax: 03143/2973-4     www.aegis.at

Wir haben folgenden Text aus einem e-mail Verkehr  aus Oberösterreich bekommen:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Zeckenschutzimpfung (FSME) findet ab sofort nicht mehr in den Schulen statt. (auch auf den Gemeinden nicht mehr).

Es war früher die dritte Impftour (~ Anfang März).

Die Möglichkeit sich auf der BH impfen zu lassen besteht nach wie vor (zu bestimmten angekündigten Terminen).

Das heißt auf deutsch, würde Anita Petek sagen:

In Oberösterreich  haben die Behörden beschlossen, dass weder in Schulen noch in Gemeinden die FSME Impfung verabreicht wird.

Wir hoffen natürlich, dass noch andere Bundesländer sich ein Beispiel daran nehmen!

Bitte benachrichtigen Sie uns, falls es bei Ihnen auch solche guten Nachrichten gibt!

Herzliche Grüße Franziska Loibner, Aegis Österreich

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Sie können außerdem einen Vortrag von Dr. Loibner anlässlich einer Einladung

zur AZK Konferenz in der Schweiz unter http://www.youtube.com/watch?v=_voQ8YmPEOU ansehen!

AZK heisst Anti Zensur Koalition

Liebe Grüße Franziska Loibner

—-

Aegis Österreich

A-8563 Ligist 89            www.aegis.at

Tel 03143/2973-13        info@aegis.at

Fax 03143/2973-4

Advertisements