Infos von „Vielfalt erleben“

 

Liebe Unterstützer von Vielfalterleben,

am 26. September fand die lang erwartete Anhörung der Petition gegen Agro-Gentechnik in Berlin statt. Unser Petent, Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, forderte vor dem Petitionsausschuss des Bundestages die sorgfältige und transparente Prüfung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Löwenstein betonte, dass man es bei GVO mit lebendigen und vermehrungsfähigen Organismen zu tun habe, die – wenn sie erst einmal in der freien Natur freigesetzt wurden – nicht mehr rückholbar und eingrenzbar seien.

Einen ausführlichen Bericht über die Anhörung und ein Link zur Mediathek des Bundestages, in der das Video der Anhörung abrufbar ist, finden Sie hier.

Die Petition befindet sich jetzt in der „Phase der parlamentarischen Prüfung“. Wenn feststeht, wie die parlamentarische Prüfung ausgegangen ist, werden wir Sie natürlich informieren!

Herzliche Grüße

Ihr Vielfalterleben-Team

www.vielfalterleben.info

Unterschriften an Ilse Aigner

Wir wollen keine Gentechnik und wir sind viele – das wollen wir Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, klar machen. Dafür benötigen wir möglichst viele Unterschriften, die wir an die Ministerin übergeben werden.

Gehören auch Sie zu den 80 Prozent der Deutschen, die Genfood ablehnen? Dann machen Sie jetzt mit – Sie sind nur einen Klick entfernt!

www.vielfalterleben.info