Kommission will Bürgerbegehren gegen Gentechnik nicht anerkennen

(09.12.2010) Greenpeace und das internationale Kampagnen-Netzwerk AVAAZ haben in Brüssel mehr als eine Millionen Unterschriften gegen die Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen an EU-Verbraucherschutzkommissar John Dalli übergeben. Die Kommission will sie jedoch nicht als offizielles Bürgerbegehren anerkennen wie es nach dem Lissabon-Vertrag in der EU grundsätzlich möglich ist.

Mehr bei TransGEN.de >


Gentechnik-Anbau: Ministerrat schiebt nationale Verbote auf die lange Bank
20. Dezember 2010
Bayer und BASF: Neue Kooperationsprojekte in der Pflanzenbiotechnologie
18. Dezember 2010
Kommission will Bürgerbegehren gegen Gentechnik nicht anerkennen
09. Dezember 2010
Gentechnik: Backhaus gibt Amflora-Pflanzkartoffeln frei
08. Dezember 2010
USA: Neue Runde im Rechtsstreit um gentechnisch veränderte Zuckerrüben
02. Dezember 2010